KG Donrather Aggerpiraten e.V.

20.01.2011

Seit Jahren ausverkauft, so kann man die 8.Donrather Herrensitzung am besten beschreiben. Die Karten werden im Sommer gedruckt und sofort von den den Vorbestellern geordert. Meistens ist die Sitzung schon vor Weihnachten ausverkauft und die Sitzplätze teilweise "vererbt".
EIn Ausgewogenes Programm für Auge und Ohr "seiner" Männer hat Jürgen Döhler, Präsident der Aggerpiraten" auch in diesem Jahr bewiesen. Die Fauth Dance Company führte sich besonders gut ein und trat bei den Piraten in ihrem Piraten-Outfit auf und brachte die Männer zum Rasen. Peter Kerscher mit seine rKuh DOlly und das Duo "Botz un Boetzje" brachten Witz und Klamauk zum Besten. Sonja Becker heizte den "Jungs" ebenso ein, wie das Nummerngirl "Leony".
Selbst Dreigestirns Prinz Frank I. war begeistert und wollte sie gar kapern, als er spät noch auf einen Prinzenauftritt musste.


07.03.2011

Wieder ein voller Saal bei den Piraten, obwohl das Wetter nicht mitspielte, und es draussen ungemütlich war, konnten die Piraten mit ihrem Konzept der Familienfeier punkten. Der Kindertisch war ebenso belagert wie die Stehtische und Theken. Alles in Allem ein für die Piraten würdiger Abschluß der Session.

Auch der traditionelle letzte Besuch des Dreigestirns Prinz Frank I., Bauer Theo und Jungfrau Maxi bei den Piraten durfte nicht fehlen.

Juni 2011

Im Jahr 2011 haben die Aggerpiraten ihren großen Traum angepackt und umgesetzt. In viermonatiger Bauzeit mit viel Schweiß und Entbehrungen, viel Dreck und zu Bruch gegangenen Werkzeugen und über 70 Kästen Bier bauten wir unser Piratenschiff.
Dank Tamaras und Mikes Großzügigkeit durften wir auf ihrem Grundstück von Anfang Juni bis September unseren Traum bauen. Heinz, Thomas, Jörg, Mario, Jürgen, Mike und sporadisch Regina und Christina wurden Tamara während des Baus mit enormen Mengen kotenlosem Kaffee und jeden Samstag mit liebevoll zubereiteter Suppe versorgt.
Mit einer großen Einweihungsparty auf dem Grundstück der Beiden, Jack, befreundeten Vereinen aus Köln wurde der Wagen eingeweiht. Die Feier endete tief in der Nacht.


12.11.2011

In dem Flair einer Piratenhöhle hatten sich unsere Piraten mit aufwändigen Kostümen, unsere Piratenfreunde aus Niederkassel, Köln und Umgebung in deren toller Kostümierung mächtig ins Zeug gelegt. Hinzu kamen zahlreiche Gäste, die ihrerseits zum größten Teil in Piratenverkleidung kamen. Dies brachte ein prächtiges Karibikgefühl in den Saal.
Auf der Bühne hatte unsere Aggermeute traditionell mit neuen Tänzen den Abend eröffnet und gleich zum Kochen gebracht. Unmittelbar anschließend hatte sich das designierte Prinzenpaar Hartmut I. und Nicole I. mit ihrem Adjutanten Peter Drossard angemeldet. Sie gaben mit ihrem Gefolge ihr Debüt und konnten für die folgenden Auftritte auf der Bühne üben.
Bis nach Mitternacht wurde ausgiebig gefeiert.


19.11.2011

Erstmals seit der Vereinsgründung und der Gründung der "Aggermeute" durften unsere Kinder und Jugendlichen auf der Prunksitzung des KaZi bei der Proklamation des Prinzenpaares Hartmut I und Nicole I. auftreten.

Mit Elan und viel Schwung brachten unsere "Pänz" ihren AUftritt mit Bravour und viel Applaus fehlerfrei auf die Bühne.