KG Donrather Aggerpiraten e.V.

17.01.2004

Jahreshauptversammlung: Anja Hessler legt ihr Amt als Schriftführer nieder, neuer Schriftführer wird Thorsten Bauer.


23.02.2004

Rosenmontagsfete im Saal "Weißes Haus" Der Saal wurde auf der Bühne und an den Längsseiten bestuhlt. Vor der Theke wird die Tanzfläche sein und der Rest des Saales wird mit Stehtischen bestückt. Alles in allem eine Fete, die zwar noch nicht den gewünschten Anklang fand, aber Lust auf "mehr" machte.

11.03.2004

Gründung der Kindertanzgruppe mit 20 begeisterten Kindern

16.04.2004

Mitgliederstamm auf 66 Mitglieder angewachsen

15.05.-16.05.2004

Frühlingsfest in Lohmar! In Partnerschaft mit dem Stadtmarketingverein konnten wir uns mit großem Erfolg auf dem Frühlingsfest präsentieren.

20.05.2004

Vatertagstreff an der Agger Bei herrlichem Wetter hatte der Verein die aktiven Helfer zu einem gemütlichen Treffen an der Agger eingeladen. Die vorbeifahrenden Boote und Floße blieben an diesem Tag unversehrt, da die Aggerpiraten mit der Vernichtung von 100 Litern eisgekühltem Kölsch beschäftigt waren. Außerdem musste gegrillt werden und die Salate (von den Piratinnen gefertigt) warteten auch auf ihren Verzehr.

24.06.2004

Mitglied Nummer 79 aufgenommen! Wir heißen unser 79. und jüngstes Mitglied Jan Bauer herzlich in unserer Welt willkommen! Herzlichen Glückwunsch den stolzen Eltern Jessica und Thorsten Bauer.


08.07.2004

SoKo Express und "De Junge" bringen uns die Flötentöne bei! Mit einem riesigen Problem haben wir uns an den "Express" gewandt. Antwort und Hilfe kam postwendend. An dieser Stelle herzlichen Dank dem Express, speziell den SoKo Mitarbeitern Babara Pöhl, Frank Aretz und Achim Behn, sowie natürlich der Band "De Junge". Das war die Geburtsstunde unseres ersten Vereinsliedes!

17.07.2004 

Piratenfest in Donrath! Das Programm für die Kinder konnten wir ab 15:00 Uhr noch bei bestem Wetter durchführen. Ca 50 Kinder aus Donrath und Umgebung strahlten mit der Sonne um die Wette. Der Auftritt unserer Kindertanzgruppe (sie heißen jetzt "Aggermeute") um 18:00 Uhr war der krönende Abschluss des Kinderprogramms. Als nächstes trat um 20:00 Uhr die Tanzgruppe Sternschnuppen auf. Diese Gruppe (erst im Januar gegründet) zeigte den begeisterten Gästen, was sie schon "drauf" haben. Gegen 20:30 Uhr meinte Petrus allerdings, uns abkühlen zu müssen. Bei einem heftigen Gewitter mit Platzregen und starkem Sturm, waren wir froh, unser neues Zelt einweihen zu können. Aber nichts desto trotz, der Stimmung tat das keinen Abbruch.

09.09.2004

Heute durften wir den 1.000 Besucher auf unserer Homepage begrüßen. Der Preis hierfür: 2 Eintrittskarten für die Sessionseröffnungsfete, sowie ein Verzehrgutschein. Herzlichen Glückwunsch an Jörg Eschweiler aus Lohmar.


16.10.2004

Aufnahme des Vereinslied`s. Es war soweit. Hans-Albert Stolle von der Gruppe De Junge hat uns in`s Tonstudio bestellt. Das musikalische Arrangement war schon vorbereitet. Was fehlte, war der Gesang. Hier an dieser Stelle noch einmal ein Kompliment an Herrn Stolle. Er hat während unserer "Aufführung" noch nicht einmal gezuckt. Andere wären wohl schreiend davongelaufen. Sei es, wie es ist. Am Ende kam dank hervorragender Tontechnik ein wirklich hörenswertes Stück zustande. Das Vereinslied wird am 13.11.04 auf unserer Sessionseröffnungsfete zum ersten Mal vorgestellt und steht ab 14.11.04 auf unserer Homepage und unter  zum Download bereit.

07.11.2004

Erster offizieller Auftritt unserer Kindertanzgruppe Anlässlich der Karnevalseröffnung und der Vorstellung des Lohmarer Dreigestirn`s durfte sich unsere "Aggermeute" das erste Mal in der Öffentlichkeit präsentieren. Bei durchwachsenem Wetter zeigten die Kleinen, was sie schon "drauf" haben. Als Lohn winkten auch schon gleich 2 Engagements bei der KG Fidele Birker und bei den Ahl Jecke. Wir sind jedenfalls mächtig stolz auf unsere Kleinen.


11.11.2004

09:36 Uhr Der Präsident der  Donrather Aggerpiraten meldet hiermit das Prinzenpaar für das Lohmarer Dreigestirn 2024 an ! Prinz Jan erhielt heute Jungfrau Joeline (Mitgliedsnummer 86) an seine Seite gestellt. Herzlichen Glückwunsch an die stolzen Eltern Jasmin und Patrick Hessler. GUT GEMACHT !

13.11.2004

Sessionseröffnungsfete im Saal "Weißes Haus" Punkt 19:11 Uhr begann für die Donrather Jecken die Session mit dem Einzug des Musikzug Porz-Eil. Danach bescherte uns das Lohmarer Männerballett "Drömdöppe" mit seinen bezaubernden "Stewardessen" den ersten Highlight des Abends. Unsere Kindertanzgruppe Aggermeute begeisterte anschließend unsere Jecken mit ihrem ersten Auftritt vor "heimischen" Publikum. Für Aufsehen sorgten auch wieder die EVD Tanzflöhe mit ihrem perfekten Auftritt. Die erst im Januar gegründeten Sternschnuppen aus Seelscheid überraschten ebenfalls mit ihren gut einstudierten Tänzen. Im Anschluss scheiterten die Südseesterne aus Siegburg leider an der Technik. Die mitgebrachte CD wollte nicht so, wie die heißblütigen Tänzerinnen. Schade. Den krönenden Abschluss bildete die "Original Geyener Stadtgarde" mit ihren stimmungsvollen Liedern und perfekter Show. Die Gruppe durfte erst nach mehreren Zugaben und unter Protest des Publikums die Bühne verlassen. Der Präsident durfte den Ehrenorden der Gesellschaft an Jasmin und Patrick Hessler, Jessica Bauer, Birgit Ages und Jürgen Döhler für deren außerordentliches Engagement verleihen. Weiter wurde  Franz Hofer als 2. Ehrenmitglied der Gesellschaft aufgenommen. Als musikalischer Highlight trugen die voll ausgebildeten Sänger der Aggerpiraten (nachdem alle Fluchtwege versperrt wurden) dann auch noch das neue Vereinslied vor. Alsdann wurde die Bühne geräumt für die Tanzhungrigen, welche dann auch noch bis 04:30 Uhr unsere DJ`s voll beschäftigten. Ein dickes Dankeschön an alle Helfer, Sponsoren und Gäste für diesen tollen Abend.